Donnerstag, 14. Oktober 2010

Tauschen von Grannies

Es wird ja viel getauscht. Die einen tauschen Siggis. Die anderen tauschen Freundschaftskissen.

Ich bin ehrlich beides find ich witzig, wüsste aber für mich jetzt nicht, wie ich die Dingelchen verwerten soll, es wären also Staubfänger bei mir, zu schade um die Arbeit die sich die jeweilige Erstellerin gemacht hat.

Nun kam mir heute morgen die Idee, man könnte ja Grannies tauschen? Ohne Farbvorgaben in der normalen Größe so dass man sich irgendwann eine kunterbunte Decke oder ein Kissen zusammennähen kann? Schön wäre ein kleines Kärtchen dazu, oder ein aufgestickter Name in der Ecke des Grannies.

Was meint Ihr? Ist das ne Idee wo ihr Lust zu hättet? Meldet Euch doch einfach mal.

Wenn ich mit dieser Idee den Großmütterchen in die "Quere" komme bitte auch melden, dann begrabe ich die Idee wieder.

Also ich hätte Lust wer auch Lust hat, meldet sich doch einfach :-)

LG Ina

Kommentare:

  1. Die Idee kling witzig und vor allem BUNT.
    Ich bin ja schon sehr Kreativ - aber häkeln und stricken kann ich so gut wie gar nicht.
    Nur die einfachen Sachen , die man mal vor
    laaaaaaanger Zeit in der Schule hat lernen müssen.
    Ich drüch dir mal feste die Daumen , daß sich einige Tauschparter bei dir melden.

    Liebe Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Ina,

    sag mal bist du nicht auch bei Crea, da hätte ich so eine Tauschrunde, allerdings wegen Kissen, aber du könntest deine ja sammeln.

    LG von Ines

    AntwortenLöschen

Dankeschön für den lieben Kommentar!